Wasserstandsmeldung Mai

Der Mai ist wie zu erwarten ziemlich ereignisreich und begleitet von totaler Begeisterung (Yay!!!!!! Mein Buch ist erschienen!!!) und tiefsten Tiefs (Das Buch ist so schlecht, das will doch eh keiner lesen! *heul *schluchz). Im Grunde also der normale Wahnsinn im Autorenleben. 😉

Zuerst mal eine Übersicht an was ich arbeite. Zum einen kämpfe ich mich durch das Lektorat vom zweiten Teil der Hall & Hellstern Reihe. Wie immer liebe ich die Anmerkungen meiner Lektorin, aber manche dramaturgischen Entscheidungen tun weh, auch wenn sie zum Besten der Geschichte sind.

Dann habe ich mit der Arbeit an einem dritten Band der Hall & Hellstern Reihe angefangen. Momentan versuche ich einen roten Faden in meinen Plot zu bekommen und recherchiere an kriminalbiologischen Fakten, damit Karen mit ihrem Fachwissen glänzen kann.

Nebenbei vollende ich noch ein Geheimprojekt, das mich vielleicht wieder in die Gefilden der Phantastik zurückbringt.

Nun habe ich hier noch eine Reihe von Ankündigungen und Infos für euch.

Wer Gewinnspiele mag, der schaue heute bitte in die Regionalausgabe "Weinsberger Tal" der Heilbronner Stimme. Dort könnt ihr eines von zehn signierten Exemplaren der "Bestimmung des Bösen" gewinnen. Eines von drei Exemplaren könnt ihr bei www.kriminetz.de gewinnen.

Bei Lovelybooks läuft die Bewerbungsfrist für eine Leserunde, die ich begleiten werde. Ich würde mich freuen, einige von euch dort zu lesen. Ich mag Leserunden sehr, deshalb bin ich schon richtig gespannt!

Und für alle, die gerne signierte Bücher haben möchten, habe ich eine richtig tolle Nachricht! In Zusammenarbeit mit der Buchhandlung Back könnt ihr direkt signierte Bücher bestellen und nach Hause liefern lassen. Details über den Ablauf gebe ich demnächst bekannt. Wer es ganz eilig hat, der kann die Buchhandlung aber schon direkt über deren Kontaktformular oder das Formular zum direkten Bestellen kontaktieren.
Mein aktuelles Buch sollte immer vorrätig sein, bei den anderen kann es ein paar Tage dauern, ebenso, wenn ihr sie mit einer persönlichen Widmung haben möchtet.

Das war es dann auch schon wieder für heute. Ich bin jedenfalls sehr glücklich, dass die "Bestimmung des Bösen" endlich erschienen ist und fiebere euren Rückmeldungen entgegen.

Liebe Grüße
Julia

Nachtrag: Es wird noch eine Leserunde bei den Büchereulen geben, die am 20. Juni startet. (Ich sagte ja, dass ich Leserunden mag!). 🙂
Hier könnt ihr euch bereits anmelden.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.