Kursbeginn „Kreatives Schreiben“

Ich freue mich total, denn diese Woche beginnt für mich das neue VHS-Semester und ich darf wieder unterrichten!

Wenn du auch Interesse hast, einen Kurs bei mir zu besuchen, wäre jetzt die Gelegenheit!

Der Schwerpunkt in meinen VHS-Kursen liegt bei den handwerklichen Aspekten der Unterhaltungsliteratur. Im Grundkurs werden die Grundbegriffe geklärt und erste einfache Strukturen (wie die 3-Akt-Struktur) besprochen. Dabei liegt der Schwerpunkt auf der praktischen Anwendung und die Arbeit an den eigenen Texten.

Im Aufbaukurs wird ein gewisses Grundwissen vorausgesetzt. Die Unterrichtsgestaltung richtet sich nach den Wünschen der Kursteilnehmer, wobei auf jeden spezifisch eingegangen wird. So begleite ich gerne bei der Erstellung von Exposés und der Suche nach Agenturen / Verlagen oder helfe bei den ersten Schritten zum eigenen Roman, Novelle oder Kurzgeschichte.
Beim Aufbaukurs wird es in diesem Semester unter anderem um die Themen Perspektive, Überarbeitung und die Plottechnik des Plot Embryos gehen. Die weiteren Schwerpunkte legen wir gemeinsam fest.

Durch die kleine Gruppengrößer erfolgt alles in einem entspannten und vertrauensvollen Umfeld. Auch in den Semsterferien geht die Betreuung durch monatliche Treffen zum Abendessen und unsere WhatsApp-Gruppe weiter.

Für dieses Jahr steht auch ein besonderes Vorhaben an. 2015 / 2016 haben wir in den Kursen zusammen mit dem Aquarellkurs eine Anthologie herausgebracht: Geschichten vom Breitenauer See. Bei Interesse würde ich das Projekt gerne in ähnlicher Form wiederholen.

Eine Anmeldung ist bei der VHS Unterland (Landkreis Heilbronn) möglich.
Aufbaukurs Sommersemester 2018 (Kursbeginn 06.03.2018).
Eine Anmeldung für den Grundkurs ist aus technischen Gründen online derzeit nicht möglich. Bitte direkt an die VHS Außenstelle wenden. Kursbeginn ist der 08.03.2018.

 

Schreibe einen Kommentar